Pflege- und Seniorenberatung

Die Senioren- und Angehörigenberatung ist eine zentrale Anlaufstelle für Fragen rund um das Alter und Pflege. Unser Ziel ist es, Sie dabei zu unterstützen möglichst lange und selbstbestimmt in ihrer vertrauten Umgebung leben zu können.

Wir beraten Senioren und ihre Bezugspersonen individuell, bei Bedarf auch gern in der häuslichen Umgebung. Sowohl vorsorglich als auch bei eintretender Hilfe- und Pflegebedürftigkeit stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Mit Ihnen finden wir das für Sie passende Unterstützungsangebot, angefangen bei Hausnotruf oder Essen auf Rädern bis hin zu ambulanter, teilstationärer oder stationärer Pflege.

Unser Team aus kompetenten FachberaterInnen unterstützt Sie bei folgenden Themen:  

  • Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und gesetzliche Betreuung
  • Psychosoziale Beratung und Unterstützung in Krisensituationen
  • betreutes Wohnen
  • Leistungen der Kranken-und Pflegeversicherung
  • Pflegefinanzierung, Hilfe bei Antragstellungen und im Umgang mit Behörden
  • Ermittlung des individuellen Hilfebedarfs
  • Vermittlung der erforderlichen Hilfen in der häuslichen Versorgung ( Essen auf Rädern, Hausnotruf, Hauswirtschaftliche Hilfen, ambulante Pflege, Behandlungspflege)
  • Pflegehilfsmittel, Wohnraumanpassung
  • Unterstützungs- und Entlastungsangebote für pflegende Angehörige
  • Vermittlung von stationären und teilstationären Hilfen (Tagespflege, Kurzzeitpflege, Pflegeheim)
     

Ihre Ansprechpartner:

Frau Susanne Fartak, Frau Daniela Ortgies und Frau Birte Steffen
Tel. 05731 2523-82
beratung@diakonie-vlotho.de


Kooperationspartner:

Zentrum für Pflegeberatung  
www.pflegeberatung-minden-luebbecke.de

Demenzfachdienst 
www.demenzfachdienst.de

Praxis Schilling
Heilpraktikerin für Psychotherapie / Durchführung der Gedächtnissprechstunde 
www.schilling-sprechstunde.de

X