Datenschutzerklärung

Informationspflichten gem. § 17 DSG-EKD (Art. 13 EU DS-GVO)

Im Internetauftritt des Ev. Kirchenkreises Vlotho werden Ihre Daten verantwortungsbewusst und entsprechend den Bestimmungen des Datenschutzgesetzes der Evangelischen Kirche in Deutschland (DSG-EKD) behandelt. Das DSG-EKD baut auf den Vorgaben der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung auf und ist am 24.05.2018 in Kraft getreten.

17 Abs. 1 Nr. 3 DSG-EKD, Zweck und Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung

Der Kirchenkreis Vlotho behandelt Ihre Daten verantwortungsbewusst und entsprechend den Bestimmungen des Datenschutzgesetzes der Evangelischen Kirche in Deutschland. Zweck der Verarbeitung ist das zur Verfügung stellen von Informationen in Bezug auf unser Außendarstellung und Tätigkeiten.  Im Zusammenhang mit der Internetseite kirchenkreis-Vlotho.de verarbeiten wir Ihre Daten nur, soweit dies für die Nutzung der Webseite, die Abwicklung von Anfragen oder von Aufträgen erforderlich ist. Die Rechtsgrundlage für die Speicherung personenbezogenen Daten  ergibt sich aus § 6 Abs. 4 DSG-EKD.

Für andere Zwecke verwenden wir Ihre Daten nur, soweit dies Rechtsvorschriften erlauben oder Sie hierzu ausdrücklich eingewilligt haben. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben oder kommerziell verwendet. Der Kirchenkreis Vlotho wird personenbezogene Daten an auskunftsberechtigte Institutionen (Behörden) übermitteln, wenn die Evangelische Kirche von Westfalen durch Rechtsvorschriften oder per Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet ist.

17 Abs. 1 Nr. 4 DSG-EKD, Empfänger oder Kategorien von Empfängern der personenbezogenen Daten.

Empfänger der mit der Nutzung des Webauftritts verbundenen Daten ist ausschließlich der Ev. Kirchenkreis Vlotho. Die verarbeiteten personenbezogenen Daten werden nur anonymisiert zu statistischen Zwecken (welche Seiten werden am meisten besucht, welche Themen sind für unsere Besucher am interessantesten) verwendet.

Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen möchten, nutzen Sie bitte die zu den jeweiligen Themen gehörenden Kontaktdaten. Im Rahmen des E-Mail Verkehrs mit uns wird Ihre E-Mail Adresse im Postfach des jeweilig zuständigen Mitarbeiters abgelegt und dient der Antwort auf Ihre Anfrage(n). Sie wird zu keinem anderen Zweck verwendet.

Selbstverständlich informieren wir Sie auch gerne über die Verwendung Ihrer uns überlassenen persönlichen Daten. Wenn Sie es wünschen, werden wir Ihre Daten nicht für eine weitere Kontaktaufnahme verwenden und sie löschen.

Die ständige Optimierung unserer Webseite liegt uns sehr am Herzen. Daher werden rechnerbezogene Daten gespeichert, um Trends zu verzeichnen und Statistiken zu erstellen. Diese gespeicherten Daten dienen auch zu Zwecken der Identifikation und Nachverfolgung unzulässiger Zugriffsversuche auf unseren Webserver. Daher werden protokollierte Daten gespeichert und NUR im Falle eines unerlaubten Zugriffs ausgewertet. Die Auswertung erfolgt durch Beschäftigte des Ev. Kirchenkreises Vlotho. Unsere Beschäftigten sind alle gem. § 26 DSG-EKD verpflichtet, das Datengeheimnis zu wahren. Ebenso ist sichergestellt, dass die Vorschriften über den Datenschutz auch von beteiligten externen Dienstleistern beachtet werden. Zur sicheren Einhaltung der Datenschutzvorschriften werden unsere Mitarbeiter regelmäßig von unserem Datenschutzbeauftragten geschult.

Verarbeitung Ihrer Daten in unseren Web-Systemen

Die Nutzung des Webauftrittes und der Seiten des Diakonischen Werkes im Kirchenkreis Vlotho e.V. ist ohne Angaben von personenbezogenen Daten von Besuchern möglich. Eine statistische Auswertung von personenbezogenen sowie indirekten personenbezogenen Daten (IP-Adressen, Cookies, Providerinformationen, Mac Adressen) über unseren Webauftritt erfolgt nicht. Für diese Website werden keine Cookies, Plugins oder andere Analysetools genutzt.

Der Webauftritt erfolgt ohne den Einsatz von Analysen, Kontaktformularen und Kommentarfunktionen.

Nur bei der direkten Kontaktaufnahme Ihrerseits durch E-Mail erfolgt eine Speicherung der personenbezogenen Daten, die Sie uns freiwillig mitteilen.  Diese Daten werden ausschließlich nur zur Kontaktaufnahme mit Ihnen verarbeitet. Die Rechtsgrundlage zur Verarbeitung der uns zugesandten personenbezogenen Daten ergibt sich aus § 6 Abs. 8 DSG-EKD.

Folgende Tools werden in unserm Web Auftritt verwendet:

WordPress – Tool zu Erstellung der Internetseite

Wie die meisten Website-Betreiber sammelt WordPress.org nicht-personenbezogene Informationen in der Art, die Webbrowser und Server normalerweise zur Verfügung stellen, wie den Browsertyp, die Spracheinstellung, die verweisende Website und das Datum und die Uhrzeit jeder Besucheranfrage. Der Zweck der Sammlung nicht personenbezogener Informationen durch WordPress.org ist es, besser zu verstehen, wie die Besucher von WordPress.org ihre Website nutzen.

WordPress.org sammelt auch potentiell persönlich identifizierende Informationen wie Internetprotokoll-Adressen (IP-Adressen). WordPress.org verwendet diese Informationen jedoch nicht, um seine Besucher zu identifizieren, und gibt diese Informationen nicht weiter.

Alle Informationen, die auf WordPress.org gesammelt werden, werden nach Angaben des Herstellers in Übereinstimmung mit der EU DS-GVO und den DSG-EKD verarbeitet.

Plugins

Elementor Pro

  • Design Generator für WordPress, speichert keine personenbezogenen Daten von Besuchern der Webseite.

EventON

  • Ist ein Plugin für Kalenderdarstellungen. Speichert keine personenbezogenen Daten von Besuchern.

The SEO Framework

  • Speichert keine personenbezogenen Daten von Besuchern.
  • Verbessert das Ranking der Webseite.
  • Erlaubt Suchmaschinenoptimierung anhand globaler Einstellungen anzupassen.
  • Erlaubt jede öffentliche Seite, jeden Beitrag, jede Taxonomie und jeden Begriff für Suchmaschinen zu optimieren.
  • Zeigt dir anhand einer SEO-Leiste, die Suchmaschinenoptimierung.
  • Hilft die Seiten, auf Social Media-Seiten wie Facebook, Twitter und anderen sozialen Seiten zu teilen.

All-In-One WP Migration

  • Speichert keine personenbezogenen Daten von Besuchern.
  • Ein hilfreiches Tool für Import, Export und Backup von WordPress-Seiten.

Antispam Bee

  • Speichert keine personenbezogenen Daten von Besuchern.
  • Dieses Plugin ist von Anfang für den deutschen und europäischen Datenschutz konzipiert worden. Es ist eine EU DS-GVO konforme AntiSpam Lösung für die Webseite. Die Funktionen: „Kommentare aus bestimmten Ländern blockieren“ und „Kommentare nur in einer bestimmten Sprache zulassen“ wurden blockiert.

Duplicate Post

  • Arbeitet nur auf dem lokalen WEB-Server und speichert keinerlei personenbezogene Daten.

Enhanced Media Library

  • Dient der Optimierung der Medienverwaltung in WordPress.
    Speichert keine personenbezogenen Daten von Besuchern.

Alle im Rahmen der Internetdienste anfallenden personenbezogenen Daten werden entsprechend den jeweils geltenden Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten, nur zum Zweck zu erbringender gemeinnütziger Dienstleistungen und zur Wahrung berechtigter eigener Interessen im Hinblick auf die Information, Beratung und Betreuung unserer Besucher und einer bedarfsgerechten Angebotsgestaltung verarbeitet. Erfolgt nach der Kontaktaufnahme keine weitere Kommunikation werden Ihre Daten gelöscht.

Darüber hinaus verwenden wir Ihre Daten nur, soweit Sie ausdrücklich eingewilligt haben. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben oder kommerziell verwendet.

E-Mail-Sicherheit

Wenn Sie uns eine E-Mail senden, so wird Ihre E-Mail-Adresse nur für die Korrespondenz mit Ihnen verwendet. Ein Verschlüsselungsverfahren wird nicht eingesetzt.

Bitte senden Sie uns per E-Mail keine vertraulichen Informationen zu. E-Mail Daten laufen über das Internet, nach Stand der Technik kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich Dritte widerrechtlich Zugang zu den gesendeten E-Mail Informationen verschaffen.

Links

Unser Web-Angebot enthält Links zu anderen Websites. Wir haben keinen Einfluss auf deren Inhalte und darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten.

Nutzung persönlicher Daten und Zweckbindung

Alle im Rahmen der Internetdienste anfallenden personenbezogenen Daten werden entsprechend den jeweils geltenden Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten, nur zum Zweck dieser Dienstleistung und zur Wahrung berechtigter eigener Interessen im Hinblick auf die Information, Beratung und Betreuung unserer Besucher und einer bedarfsgerechten Angebotsgestaltung erhoben, verarbeitet und genutzt. Der Evangelische Kirchenkreis Vlotho wird personenbezogene Daten an auskunftsberechtigte Institutionen (Behörden) übermitteln, wenn die Evangelische Kirche von Westfalen durch Rechtsvorschriften oder per Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet ist.

Sicherheit

Der Evangelische Kirchenkreis Vlotho setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen gem. § 26 DSG-EKD ein, um Ihre zur Verfügung gestellten Daten durch zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

Weiter Informationen gem. § 17 Abs. 2 DSG-EKD:

Die Löschfristen für personenbezogene Daten ergeben sich aus der Kassationsordnung und dem Kassationsplan der Evangelischen Kirche in Westfalen. Ansonsten werden personenbezogene Daten gelöscht, wenn die Zweckbindung entfällt.

Sie haben das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Datenübertragbarkeit sowie ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.

Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde der Evangelischen Kirche von Deutschland zu (Adresse siehe unten).

Verantwortliche Stelle gem. § 17 Abs. 1 Nr. 1 DSG-EKD:

Evangelischer Kirchenkreis Vlotho
Lennéstraße 3
32545 Bad Oeynhausen
Telefon: 05731 – 18 05 – 0
Fax: 05731 – 18 05 – 80

Der Evangelische Kirchenkreis Vlotho ist eine Körperschaft öffentlichen Rechts. Er wird vertreten durch den Superintendenten, Herrn Andreas Huneke.

Für Fragen zum Datenschutz in unserem Kirchenkreis wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten.

Dirk Fromm
Jurist, zertifizierter Datenschutzbeauftragter und Datenschutzauditor (TÜV PersCert)
Information Security Officer – ISO/IEC 27001 (TÜV PersCert)
CE21 – Gesellschaft für Kommunikationsberatung mbH
Bergfeldstraße 11, 83607 Holzkirchen
Auskunftsstelle: NL NRW: Kampsweg 6, 53332 Bornheim
Tel.: +49 89 7167211-30
E-Mail: dirk.fromm@ce21.de

Aufsichtsbehörde für den Datenschutz der Evangelischen Kirche in Deutschland

Michael Jacob
Böttcherstr. 7
30419 Hannover
Tel.: 0511 76 81 28-0
Fax: 0511 76 81 28-20
E-Mail: michael.jacob@datenschutz.ekd.de

Technischer Dienstleister für den Betrieb der Website:

Evangelischer Kirchenkreis Vlotho
Lennéstr. 3
32545 Bad Oeynhausen
E-Mail: webmaster@kirchenkreis-vlotho.de

Sonstiges

Weitere Informationen z.B. zum Urheberrecht finden Sie im Impressum.

X