Manchmal geht es mit Hilfe besser

b_250_250_16777215_00_images_Beratung-soziale-Hilfen_Rechtliche-Beratung_Diakonie_Rechtl_Betreuung.jpgIn der Diakonie finden Hilfesuchende zuverlässige Begleiter und Betreuer, die ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen.
Rat, Begleitung und Hilfe vor allem für ältere oder kranke Menschen, alleinstehende Menschen mit einer geistigen Behinderung ohne nahen Angehörigen zur eigenständigen Gestaltung ihres Alltags.
Wir informieren zu den Möglichkeiten der Vorsorge wie Betreuungsverfügungen, Patientenverfügungen und Vorsorgevollmacht.
Im Rahmen der gesetzlichen Betreuung unterstützt die Diakonie hilfsbedürftige Menschen, die ihre Angelegenheiten ganz oder teilweise nicht mehr selbst regeln können. Dabei kann es sich – je nach richterlichem Beschluss – um Hilfestellungen der Vermögens- und/oder Gesundheitsfürsorge handeln. Ehrenamtlichen Betreuern bieten die Mitarbeitenden der Diakonie durch intensive Schulungen und regelmäßige Informationsabende fachliche Unterstützung. Im Betreuungsverein sind neue ehrenamtliche Helfer jederzeit willkommen.

 

Ihre Ansprechpartner:

Gabriele Zocher-Doherty
Rechtliche Betreuungen
Telefon: 05731 / 25 23-53
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Petra Deslandes
Rechtliche Betreuungen
Telefon: 05731 / 25 23-54
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anne-Meike Thöne
Ehrenamtliche Betreuungen
Telefon: 05731 / 25 23-72
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Copyright