Dekorative Stunden im Stift Eidingsen

Der Winterbasar im Alten- und Pflegeheim Stift Eidingsen öffnete am vergangenen Sonntag zum dritten Mal seine Pforten. Sowohl Angehörige als auch zahlreiche Besucher von außerhalb deckten sich mit den von Bewohnern in liebevoller Handarbeit gebastelten Tannenbaumschmuck, Adventsgestecken und -kränzen sowie Windlichtern ein. Der Duft von frischen Waffeln und Kaffee lud im Anschluss an die Einkäufe zum Verbleib in der Cafeteria ein.

Weitere Nachrichten

Gemeinsam statt einsam

Für Senioren: Im Gemeindehaus in Werste hat das Diakonische Werk im Kirchenkreis Vlotho einen „Klöntreff“ eingerichtet – wer

Nach oben
X