Diakonie im Kirchenkreis Vlotho

Diakonie im Kirchenkreis Vlotho

Was bereits 1929 im Kirchenkreis Vlotho mit Fürsorgerinnen und der Errichtung eines „Evangelisch-Kirchlichen Jugend- und Wohlfahrtsamtes“ begann, hat sich zu einer zeitgemäßen und vielschichtigen Einrichtung entwickelt. Die Diakonie ist der soziale Dienst der evangelischen Kirchen. Sie versteht ihren Auftrag als gelebte Nächstenliebe. Sie unterstützt Menschen unabhängig von Konfession in allen Lebensphasen und Lebenslagen durch praktische Hilfen und beratendes Engagement. Die Unternehmensgruppe Diakonisches Werk ist für alle hilfesuchenden Menschen da und das Augenmerk gilt besonders jenen, die am Rande der Gesellschaft stehen. 

Die Unternehmensgruppe Diakonisches Werk im Kirchenkreis Vlotho e.V. ist Träger von Einrichtungen der ambulanten, teilstationären und stationären Alten- und Krankenpflege, der Jugendhilfe sowie zahlreicher Beratungsdienste in Bad Oeynhausen, Porta Westfalica, Vlotho und Löhne. Unsere Arbeit ist geprägt durch hohes fachliches Niveau, persönliches Engagement und christlicher Nächstenliebe. Aus der Tradition heraus bieten wir praktische Hilfe, die menschlich, vertrauensvoll und zuverlässig ist. Für jeden Menschen in jeder Situation. Das macht unsere Aufgabe so wertvoll und vielseitig.

X